Erfahrungsberichte

Marion Kauscher & Susan Fritze, time2learn

Was für ein Glück, dass wir von Anfang an bei der INA dabei gewesen sind!

Die Hilfe der INA-Mitglieder war für uns manches Mal eine große Unterstützung. Als Anfänger ohne Erfahrungswerte war es für uns in der Gründungsphase sehr hilfreich uns mit „alten Hasen“ austauschen und dadurch eine realistische Perspektive gewinnen zu können. Auch das Ziel, uns möglichst schnell RAL-zertifizieren zu lassen, hatte zur Folge, dass Abläufe von vorneherein genauer betrachtet, überlegt und auch dokumentiert wurden.

Die INA-Mitglieder waren sehr offen und großzügig mit ihren Erfahrungen. Einige Fragen, die sich uns vor allem in der ersten Zeit stellten, ließen sich so im Kreise von Gleichgesinnten diskutieren und klären. Die Themen im Rahmen der Mitgliedervollversammlungen haben immer interessante und für uns relevante Beiträge geliefert. Diese ermöglichten uns einen fundierten Kenntnisstand, den wir ansonsten vermutlich nur mit einem sehr hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand erlangt hätten.

 

RAL-Institut